top of page
  • Thomas Seiffert

Tipps zur schonenden Hautpflege


Die Haut ist das größte Organ des Menschen und dessen Schutzschild. Damit sie gesund bleibt, braucht sie selbst einen besonderen Schutz. Bei Menschen, die Pflege erfahren, gilt dies umso mehr. Damit auch sie sich in ihrer Haut wohl fühlen, sind einige zentrale Verhaltensweisen zu beachten.


In ihrem jüngst bereits in 9. Auflage erneut erschienenen Ratgeber ,,Körperpflege" fasst die gemeinnützige Stiftung ,,Zentrum für Qualität in der Pflege" u.a. auch Tipps zur Hautpflege zusammen.


Die Expertinnen raten dazu, grundsätzlich milde, hautschonende Reinigungs- und Pflegeprodukte einzusetzen, worunter auch solche seien, die die Haut zusätzlich schützten: Waschprodukte mit einem pH-Wert < 6; öl- und fetthaltige Waschprodukte; Produkte mit Urea, Glycerin oder Milchsäure; ölige oder fetthaltige Cremes, Salben oder Lotionen; parfümfreie Produkte.


Ausdrücklich nicht geeignet seien u.a. klassische Seifen und Produkte und Präparate auf Alkoholbasis.


Weitere Informationen im kostenfreien Ratgeber Körperpflege der Stiftung ZQP:


Obiger Text ist eine Zusammenfassung eines Beitrages aus „pflegepartner – Das Magazin für pflegende Angehörige“ und wurde vom FSP Pflegedienst mit freundlicher Genehmigung des Verlages Vincentz GmbH [&] Co. KG erstellt. Das Magazin „pflegepartner“ erscheint sechsmal im Jahr und wird unseren Klientinnen und Klienten regelmäßig kostenfrei von unseren Pflegekräften mitgebracht. Interessenten, die nicht bei uns Kunde sind, können es, solange der Vorrat jeweils reicht, kostenfrei in unserem Büro in der Alten Straße 3 in Merzhausen bei Freiburg abholen.

bottom of page