top of page
  • Thomas Seiffert

Der FSP Pflegedienst baut den Hauswirtschafts- und Betreuungsbereich aus

Aufgrund der erhöhten Nachfrage nach hauswirtschaftlichen Hilfen und auch der stundenweisen Betreuung erweitern wir unser Hauswirtschafts- und Betreuungsteam. So ergänzen ab April bzw. Mai 2018 zwei weitere Mitarbeiterinnen dieses Team des FSP Pflegedienstes.

Vermehrt erreichen uns Anfragen von pflegenden Angehörigen sowie von Pflegekunden selbst, welche im Haushalt und in der Betreuung Unterstützung suchen, zum Beispiel für die wöchentliche Wohnungsreinigung oder für eine stundenweise Betreuung.

Finanziert werden diese Leistungen von der Pflegekasse über den Entlastungsbetrag (125 Euro pro Monat) oder über die sogenannte Verhinderungspflege. Diese Beträge stehen allen Versicherten, welche in der Pflegeversicherung eingestuft sind, zu. Auch können hauswirtschaftliche Leistungen über die Sachleistung des jeweiligen Pflegegrades direkt mit der Pflegekasse abgerechnet werden.

Gerne steht der FSP Pflegedienst Ihnen auch in diesem Bereich für eine individuelle kostenfreie Beratung zur Verfügung. Bei Interesse rufen Sie uns unter 0761/ 47 999 844 an oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Comments


bottom of page