top of page
  • Thomas Seiffert

Das Alzheimer-Telefon: Anlaufstelle für Betroffene und Angehörige

Die Deutsche Alzheimer-Gesellschaft bietet bundesweit mit ihrem Alzheimer-Telefon professionelle Hilfe für Betroffene, deren Angehörige sowie für Fachpersonal. Fragen zum Krankheitsbild von Alzheimer, zur Diagnose, zum Krankheitsverlauf, zur Therapie, zu Anlaufstellen vor Ort und vieles mehr werden hier direkt beantwortet.


Geschultes Personal steht Ratsuchenden montags bis donnerstags von 9 bis 18 Uhr sowie freitags von 9 bis 15 Uhr unter der Telefonnummer 01803-171017 zur Verfügung. Das Alzheimer-Telefon ist zusätzlich unter der Festnetznummer 030-259379514 erreichbar.


Obiger Text ist eine Zusammenfassung eines Beitrages aus „pflegepartner – Das Magazin für pflegende Angehörige“ und wurde vom FSP Pflegedienst mit freundlicher Genehmigung des Verlages Vincentz GmbH & Co. KG erstellt. Das Magazin „pflegepartner“ erscheint sechsmal im Jahr und wird unseren Klientinnen und Klienten regelmäßig kostenfrei von unseren Pflegekräften mitgebracht. Interessenten, die nicht bei uns Kunde sind, können es, solange der Vorrat jeweils reicht, kostenfrei in unserem Büro in der Alten Straße 3 in Merzhausen bei Freiburg abholen.

コメント


bottom of page