top of page
  • Thomas Seiffert

Neues Forum für pflegende Angehörige

„Manchmal wächst mir alles über den Kopf“, klagen Betroffene - und sind damit nicht alleine. Denn Belastung und Stress, aber auch Hilflosigkeit und Ratlosigkeit sind häufige Begleiter von pflegebedürftigen Personen und den Menschen, die sich um sie kümmern.


Das neue Forum des Pflegewegweisers NRW bietet nun eine Online-Plattform, auf der Fragen, Probleme, Sorgen und Ängste, aber auch schöne Momente ausgetauscht werden können.

„Das Forum soll ein Ort des Austauschs sein: Egal, ob man sich einfach mal den Kummer von der Seele schreiben möchte, ob man konkrete Fragen zu den Leistungen der Pflegeversicherung hat, Hilfestellungen bei der Pflege braucht oder nach Tipps und Möglichkeiten für Unterstützung und Entlastung sucht, das „Forum für pflegende Angehörige“ ist der richtige Ort dafür“, erläutert Sabine Wolter, Leiterin des Projektes Pflegewegweiser NRW.


Obiger Text ist eine Zusammenfassung eines Beitrages aus „pflegepartner – Das Magazin für pflegende Angehörige“ und wurde vom FSP Pflegedienst mit freundlicher Genehmigung des Verlages Vincentz GmbH & Co. KG erstellt. Das Magazin „pflegepartner“ erscheint sechsmal im Jahr und wird unseren Klientinnen und Klienten regelmäßig kostenfrei von unseren Pflegekräften mitgebracht. Interessenten, die nicht bei uns Kunde sind, können es, solange der Vorrat jeweils reicht, kostenfrei in unserem Büro in der Alten Straße 3 in Merzhausen bei Freiburg abholen.

Comentarios


bottom of page