Kooperationen mit freiberuflichen Pflegefachkräften

Der FSP Pflegedienst bietet selbstständigen Pflegefachkräften aus dem Stadtgebiet Freiburg und dem Freiburger Umland, die mit einem eigenen kleinen Team ihre eigenen Patienten versorgen, eine Zusammenarbeit an. Die freiberufliche Pflegefachkraft plant und koordiniert die Versorgung ihrer Patienten eigenverantwortlich. Sie bespricht mit dem Patienten die einzelnen Leistungen und die Besuchszeiten. Sie plant und schreibt die Dienstpläne für ihr kleines Team.

Der FSP Pflegedienst übernimmt im Rahmen der Kooperation folgende Aufgaben:

  • Anlegen der Patientin in unserer EDV
  • Erstellen der Kostenvoranschläge und Pflegeverträge für die Patienten
  • Erstellen und ausdrucken der Leistungsnachweise für die verschiedenen Kostenträger
  • Abrechnung der erbrachten Leistungen am Monatsende
  • Organisation und Veranstaltung von Fortbildungen für die Freiberufler und ihre Mitarbeiter/innen
  • Im Rahmen des Qualitätsmanagements, das von den Kassen gefordert wird, übernimmt der FSP Pflegedienst folgende Aufgaben: Erstellung des Qualitätshandbuches, Zurverfügungstellung der notwendigen Formulare für die praktische Pflegetätigkeit und für die Mitarbeiterschulung

Als Vergütung für die erbrachten Leistungen erhält der FSP Pflegedienst 15 % des monatlichen Umsatzes der freiberuflichen Pflegefachkraft.

Bei Interesse rufen Sie uns unter 0761 - 47 999 844 an bzw. schreiben uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.